Neuer IT-Stifter: Box.org

Das US-amerikanische Unternehmen Box ist ab sofort neuer IT-Stifter auf dem Online-Portal für IT-Spenden Stifter-helfen.net – IT für Non-Profits. Das 2005 gegründete Unternehmen ist als Enterprise Software Plattform auf Cloud-Content-Collaboration spezialisiert und spendet auf dem Portal seine Box Starter Edition an gemeinnützige Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Damit können Non-Profit-Organisationen in der Cloud sicher und einfach auf ihre eigenen Daten und Inhalte zugreifen, sie freigeben und in Teams, mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern zusammenarbeiten – unabhängig von Ort und Zeit und auf jedem beliebigen Gerät.

Mit der Box Starter Edition bekommen Non-Profits nicht nur mobilen Zugriff, einen Online-Arbeitsbereich und schnelle, zuverlässige Synchronisierung über alle ihre Geräte hinweg, sondern sie bekommen auch dieselben sicheren Dienstleistungen bereitgestellt, denen globale Unternehmen zum Schutz ihrer vertraulichen Informationen vertrauen. Box integriert sich nahtlos in existierende Systemlandschaften und Drittanbieter-Anwendungen wie beispielsweise Salesforce, NetSuite oder Office 365.

Weitere Infos zur Produktspende gibt es auf den jeweiligen Länder-Websites von Stifter-helfen.net in der Rubrik ‚IT-Spenden‘ unter folgenden Links: Deutschland, Österreich, Schweiz.

Förderkriterien

Förderberechtigt für die Box IT-Produktspende sind derzeit Non-Profit-Organisationen unterschiedlichster gemeinnütziger Rechtsformen, wie beispielsweise Vereine, Stiftungen, kirchliche Träger oder gGmbHs. Das Unternehmen spendet sein Produkt an gemeinnützige Organisationen unabhängig von ihrer Größe oder ihrem Tätigkeitsschwerpunkt. Jede Organisation, die für die Box IT-Spende förderberechtigt ist, kann eine Produktspende mit 10 Starter Lizenzen erhalten. Die Verwaltungsgebühr dafür beträgt 80 Euro in Deutschland und Österreich bzw. 84 Franken in der Schweiz.

Weitere Informationen zu den Förderkriterien gibt es auf den jeweiligen Länder-Websites, Rubrik ‚Förderkriterien‘, unter folgenden Links: Deutschland, Österreich, Schweiz.

Organisationen, die registriert sind, können überprüfen, ob sie für das Box IT-Spendenprogramm förderberechtigt sind, indem sie sich auf den Länder-Websites einloggen und auf den Button ‚Mein Konto‘ klicken.

Produkt-Webinar am 10. November

Für interessierte Non-Profits findet am Dienstag, den 10. November, ein Produkt-Webinar statt, in dem die Teilnehmer die wichtigsten Funktionen der Box Starter Edition kennenlernen können. Beginn des einstündigen Webinars ist um 14 Uhr. Um am Webinar teilzunehmen, benötigen Non-Profits lediglich einen Computer, ein Headset oder einen Lautsprecher und einen Internetzugang.

Für die Veranstaltung ist eine Online-Anmeldung unter folgendem Link notwendig: https://attendee.gotowebinar.com/register/7484347432331623938